IPMT Excel-Funktion

IPMT-Funktion in Excel

Die IPMT-Funktion in Excel wird verwendet, um die Zinsen zu berechnen, die für ein bestimmtes Darlehen zu zahlen sind, wenn die Zinsen und periodischen Zahlungen konstant sind. Dies ist eine eingebaute Funktion in Excel und stellt auch eine Art Finanzfunktion dar. Diese Funktion berechnet den Zinsanteil für die Zahlung für einen bestimmten Zeitraum.

Syntax

Obligatorische Parameter:

  • Zinssatz: Ein Zinssatz für die Investition.
  • Zeitraum: Zeitraum oder Dauer zur Berechnung des Zinssatzes. Hier ist es immer eine Zahl zwischen 1 und einer Anzahl von Zahlungen.
  • Number_payments: Zahlung ist eine Anzahl von Zahlungen in der Dauer.
  • PV: PV ist Barwert wird als Zahlungswert verwendet.

Optionale Parameter:

  • [FV]: FV ist hier optional. Es ist der zukünftige Wert. Wenn Sie ein Darlehen erhalten, ist dies die endgültige Zahlung am Ende. Es wird 0 als FV angenommen.
  • [Typ]: Typ ist hier optional. Es zeigt an, dass die Zahlungen fällig sind. Es gibt zwei Arten von Parametern für den Typ.
  • 0: Wird verwendet, wenn Zahlungen am Ende des Zeitraums fällig sind, und wird automatisch standardmäßig verwendet.
  • 1: Wird verwendet, wenn Zahlungen zu Beginn des Zeitraums fällig sind.

Wie verwende ich die IPMT-Funktion in Excel? (Beispiele)

Sie können diese IPMT-Funktions-Excel-Vorlage hier herunterladen - IPMT-Funktions-Excel-Vorlage

Beispiel 1

In diesem ersten Beispiel wird die Zinszahlung für eine Investition in Höhe von 8.000 USD zurückgegeben, die 2 Jahre lang jährlich 7,5% verdient. Die Zinszahlung wird für den 6. Monat und die am Ende eines jeden Monats fälligen Zahlungen berechnet .

= IPMT (7,5% / 12, 6, 2 · 12, 8000). Der berechnete IPMT-Wert beträgt also 40,19 USD

Beispiel 2

In diesem nächsten Beispiel wird die Zinszahlung für eine Investition in Höhe von 10.000 USD zurückgegeben, die 4 Jahre lang jährlich 5% verdient. Die Zinszahlung wird für die 30. Woche berechnet und die Zahlungen sind zu Beginn jeder Woche fällig .

= IPMT (5% / 52, 30, 4 · 52, 10000, 0, 1). Der berechnete IPMT-Excel-Wert beträgt also 8,38 USD.

Beispiel 3

In diesem nächsten Beispiel wird die Zinszahlung für eine Investition in Höhe von 6.500 USD zurückgegeben, die 10 Jahre lang jährlich 5,25% verdient. Die Zinszahlung wird für das 4. Jahr berechnet und die Zahlungen sind am Ende eines jeden Jahres fällig .

IPMT-Funktion als Arbeitsblattfunktion: = IPMT (5,25% / 1, 4, 10 * 1, 6500). Der berechnete IPMT-Wert beträgt also 27,89 USD.

Dinge, an die man sich erinnern sollte

Nachfolgend sind die wenigen Fehlerdetails aufgeführt, die in der IPMT-Funktion auftreten können, da in den Funktionen das falsche Argument übergeben wird.

  1. Fehlerbehandlung #NUM!: Wenn pro Wert der Wert von nper ist, funktioniert IPMT durch einen # NUM-Fehler.

  2. Fehlerbehandlung #VALUE!: IPMT-Funktion durch einen #VALUE! Fehler, wenn ein nicht numerischer Wert in der IPMT-Formel übergeben wurde.