Bedeutung der Kapitalflussrechnung

Die Bedeutung der Kapitalflussrechnung besteht darin, dass sie zur Messung der Cash-Position des Unternehmens verwendet wird, dh des Zu- und Abflusses von Zahlungsmitteln und Zahlungsmitteläquivalenten im Geschäft für ein Rechnungsjahr, und sie hilft dem Unternehmen auch, die Verfügbarkeit von Zahlungsmitteln in ihrem Geschäft zu ermitteln Unternehmen.

Warum ist die Kapitalflussrechnung wichtig?

Die Bedeutung der Kapitalflussrechnung besteht darin, dass sie die Mittelzuflüsse oder -abflüsse während des angegebenen Zeitraums misst. Solche Details der Cash-Position des Unternehmens können nicht nur dem Unternehmen oder dem Finanzanalysten helfen, kurzfristig oder langfristig zu planen, sondern auch bei der Analyse des optimalen Niveaus an Cash und Working Capital, das im Unternehmen benötigt wird.

Es gibt drei Kategorien, in die die Bargeldquellen und die Verwendung des Bargeldes unterteilt sind, darunter:

  • Die Kapitalflussrechnung aus betrieblicher Tätigkeit ist von entscheidender Bedeutung, da sie sich auf die Kapitalflüsse aus den Haupttätigkeiten des Geschäfts wie Verkauf und Kauf der Waren, Erbringung der Dienstleistungen usw. konzentriert.
  • Kapitalflussrechnung aus Investitionen  ist wichtig, da sie Einzelheiten zum Kauf und Verkauf des Kapitalvermögens des Unternehmens enthält, dh des Vermögens mit einer Nutzungsdauer von mehr als einem Jahr gemäß der Bilanz des Unternehmens.
  • Kapitalflussrechnung Die Finanzierung  ist von entscheidender Bedeutung, da sie den Kauf oder Verkauf von Aktien durch das Unternehmen sowie alle anderen Erlöse oder Zahlungen im Zusammenhang mit der Fremdfinanzierung berücksichtigt. Sie sind somit der Abschnitt im Cashflow des Unternehmens, der die Netto-Cashflows des Unternehmens widerspiegelt, die für die Finanzierung verwendet werden.

Bedeutung der Kapitalflussrechnung

Lassen Sie uns Schritt für Schritt die Bedeutung der Kapitalflussrechnung anhand von Beispielen diskutieren.

# 1 - Kurzfristige Planung

Die Kapitalflussrechnung wird als nützliches und wichtiges Instrument für das Management des Unternehmens zum Zweck der kurzfristigen Planung angesehen, zusammen mit der Kontrolle über das Geld. Um die verschiedenen Verpflichtungen zu erfüllen, muss jedes Unternehmen eine ausreichende Menge an liquiden Mitteln vorhalten, damit es bei Bedarf die gleichen Mittel zahlen kann. Somit hilft die Kapitalflussrechnung dem Finanzmanager bei der Prognose des Geldflusses in naher Zukunft, indem er die vergangenen Daten der Mittelzu- und -abflüsse verwendet.

Zum Beispiel benötigt das Unternehmen das Geld, um die verschiedenen Verpflichtungen zu erfüllen, die in naher Zukunft entstehen könnten, wie die Zahlung der Schulden, verschiedene Betriebskosten usw.

# 2 - Liefert die Details, wo das Geld ausgegeben wird

Eine weitere Bedeutung der Kapitalflussrechnung besteht darin, dass das Unternehmen unterschiedliche Zahlungen leistet, die in der Gewinn- und Verlustrechnung des Unternehmens nicht berücksichtigt werden, während diese in der Kapitalflussrechnung enthalten sind. Somit enthält die Kapitalflussrechnung die detaillierten Bereiche, in denen das Geld vom Unternehmen ausgegeben wird.

Für Beispiel , wenn das Unternehmen das Darlehen hat , und es wird den Kapitalbetrag zurück an die Bank zahlt sich aus, dann, in diesem Fall wird die Zahlung nicht in der Gewinn- und Verlustrechnung des Unternehmens reflektiert erhalten, während die gleiche verfügbar sein wird , in der Kapitalflussrechnung. Es kann vorkommen, dass das Unternehmen Gewinne erzielt, aber nach Zahlung des Kapitalbetrags keine Mittel zur Tilgung seiner Verpflichtungen zur Verfügung hat. Solche Situationen können anhand der Kapitalflussrechnung identifiziert werden.

# 3 - Überschüssiges Geld schaffen

Jedes Unternehmen läuft aus dem Motiv, Gewinne zu erzielen. Der Gewinn hilft bei der Schaffung des Geldes, aber es gibt auch andere Möglichkeiten, die bei der Schaffung des Geldes im Unternehmen helfen. Diese Wege können identifiziert und umgesetzt werden, indem man sich auf die Kapitalflussrechnung konzentriert. Wenn Sie sich jedoch nur auf das GuV-Konto konzentrieren, ist es schwierig, sich auf die Schaffung von Bargeld zu konzentrieren.

Zum Beispiel kann das überschüssige Bargeld erzeugt werden, wenn das Unternehmen die Forderungen gegenüber seinen Kunden schneller einziehen kann, wenn das Unternehmen das Inventar auf effiziente Weise nutzt usw.

# 4 - Offenlegung der Ergebnisse der Bargeldplanung

Eine weitere Bedeutung der Kapitalflussrechnung besteht darin, dass sie Unternehmen bei der Analyse des Erfolgs der Kapitalplanung des Unternehmens unterstützt, da die tatsächlichen Ergebnisse anhand der projizierten Kapitalflussrechnung oder des Kapitalbudgets verglichen werden können. Die Ergebnisse helfen dem Unternehmen dann, die entsprechenden Maßnahmen zu ergreifen. Auf diese Weise kann das Unternehmen das Bargeldbudget der vergangenen Bewertungen mit dem des aktuellen Budgets vergleichen, um zu beurteilen, wie hoch der Bargeldbedarf des Unternehmens in Zukunft sein wird.

Zum Beispiel erwartete das Unternehmen, dass die Ausgaben für das Kapital für den jeweiligen Monat 10.000 USD betragen würden, die tatsächlichen jedoch 20.000 USD. Daher sollte das Unternehmen eine solche Abweichung zwischen erwartet und tatsächlich feststellen und die entsprechenden Maßnahmen ergreifen.

# 5 - Langzeitplanung

Dies ist eine weitere Bedeutung der Kapitalflussrechnung, die dem Management bei der langfristigen Planung der Geldflussrechnung hilft. Das Unternehmen muss eine langfristige Finanzplanung durchführen, da das Wachstum des Unternehmens davon abhängt. Auf diese Weise werden wichtige Änderungen aufgezeigt, die für die Finanzpositionierung eines Unternehmens erforderlich sind, und das Management bei der Priorisierung der entscheidenden Aktivitäten des Unternehmens unterstützt.

Zum Beispiel hilft der projizierte Cashflow dem Management des Unternehmens, die Möglichkeit der langfristigen Rückzahlung von Schulden zu identifizieren, da diese von der Verfügbarkeit des Bargeldes abhängt.

# 6 - Kenntnis des optimalen Barguthaben

Die Bedeutung der Kapitalflussrechnung besteht darin, dass sie dem Unternehmen bei der Ermittlung des optimalen Kassenbestands hilft. Das Unternehmen muss das optimale Barguthaben ermitteln, da dieses Unternehmen wissen kann, ob die Mittel des Unternehmens im Leerlauf liegen, ob es an Bargeld mangelt oder ob die Mittel zu hoch sind. Nach Kenntnis der tatsächlichen Cash-Position kann das Management des Unternehmens die entsprechenden Entscheidungen treffen.

Wenn zum Beispiel ein Überschuss an Bargeld vorhanden ist und die Mittel im Leerlauf liegen, kann das Unternehmen überschüssiges Bargeld investieren, oder wenn es defizitäre Mittel gibt, kann es die Entscheidung treffen, die Mittel von außen zu leihen, um das zu überwinden Defizitsituation.

# 7 - Hilft bei der Analyse des Betriebskapitals

Das Betriebskapital ist die Komponente des Cashflows aus dem operativen Geschäft, die den Cashflow der Unternehmen beeinflussen kann. Daher sollten die Anleger über die Working Capital-Bewegung im Unternehmen informiert sein.

Zum Beispiel kann das Unternehmen sein Geld sparen, indem es die Zeit für die Bezahlung der Rechnungen verlängert. Dies kann den Zufluss von Bargeld erhöhen, indem die Zeit für das Inkasso des Betrags von den Schuldnern verkürzt und der Kauf von Inventar zur Aufbewahrung von Bargeld usw. verzögert wird.